[section]
[column width=”8″]
[text color=”#000000″]
Ausgezeichnet mit dem Romy Akadamiepreis als beste Kino Dokumentation 2017!

Die Schauspielerin und Filmemacherin Ruth Rieser produzierte ein sensibles Portait über den faszinierenden Österreichischen Dichter Peter Turrini. Gedreht wurde am Tonhof in Maria Saal, Kärnten. Dieser Ort war sein “erstes Zuhause – Labor, Enklave, Wiege der österreichischen Nachkriegsliteratur.”
Sounddesign, Postproduktion und Mischung fanden in unserem Studio statt. Der Film läuft derzeit in ausgewählten Österreichischen Kinos.
[/text]
[/column]
[column width=”4″][text color=”#000000″]
Idee, Drehbuch, Regie und Produktion: Ruth Rieser
Location Sound: Georg Ulbing
Schnitt: Michou Hutter
Sounddesign: Andreas Frei

Standbilder der Dreharbeiten: „Peter Turrini. RÜCKKEHR AN MEINEN AUSGANGSPUNKT“
© RR* Filmproduktion / Fotos: Karlheinz Fessl / www.rr-film.at
[/text]
[/column]
[/section]

[section width=”full” background=”dark” border=”line”paddingtop=”0″ paddingbottom=”0″]

[/section]